Zu Inhalt springen

Eine Kultur der Zugehörigkeit schaffen: Visionserklärungen mithilfe kraftvoller Bilder formulieren

Im Coaching, in der Moderation, der Sozialarbeit und der Therapie stehen das Fördern eines Zugehörigkeitsgefühls und die Unterstützung von transformierendem Wandel im Mittelpunkt unserer Arbeit. Es geht darum, Umgebungen zu schaffen, in denen Einzelpersonen gedeihen, lernen und wachsen können.


In diesem Artikel werden wir die Methode zur Erstellung von Visionserklärungen anhand der visuellen Sprache von Coaching-Karten untersuchen. Diese Methode zielt darauf ab, (1) eine Kultur der Inklusion, der gegenseitigen Unterstützung und des Vertrauens zu fördern und (2) ein Gefühl der Zugehörigkeit zu pflegen und aktive Beteiligung bei der Schaffung einer blühenden Umgebung für alle zu fördern.


Diese Methode wurde von Rebecca Slaby entwickelt, der Geschäftsführerin von AmazeWorks in Minnesota, USA. Sie ist eine engagierte Befürworterin für Gleichberechtigung und Zugehörigkeit in Schulen, Gemeinschaften und Organisationen.

Übersicht

  • Die Coaching-Karten von metaFox bieten einen dynamischen Rahmen, um Zugehörigkeit zu fördern und transformative Veränderungen voranzutreiben.
  • Durch Bildauswahl, Reflexion und Diskussion kannst du Visionen kreieren. Mit dieser Methode kannst du eine Vision entwickeln und sie als Inspiration zur Förderung von Engagement und Verantwortung nutzen.
  • Diese Methode kannst du in deiner Coaching-, Moderations-, Sozialarbeits- oder Therapiepraxis anwenden, um ein unterstützendes Umfeld zu schaffen, in dem sich alle wohlfühlen.

Die Bedeutung der Förderung von Zugehörigkeit und Transformation

Bevor wir uns in die Methode vertiefen, wollen wir erst einmal klären, warum die Förderung von Zugehörigkeit und Transformation in unserer Rolle als Coaches, Moderatoren, Sozialarbeiter und Therapeuten so wichtig ist.


Stell dir ein Klassenzimmer vor, in dem die Schüler:innen ein starkes Gefühl der Zugehörigkeit erleben. Sie fühlen sich akzeptiert und können sich frei äußern, wodurch ein reicher und vielfältiger Ideenaustausch unter Gleichaltrigen gefördert wird.


Dieses Gefühl der Wertschätzung und des Respekts für ihre Beiträge schafft ein Umfeld, in dem Lernen nicht nur ein Wissenserwerb ist, sondern eine transformative Erfahrung, in der Neugier und Kreativität gefördert werden und jeder Schüler sein volles Potenzial ausschöpfen kann.


Ähnlich verhält es sich, wenn die Beschäftigten das Gefühl haben, dass ihre Stimme gehört wird und ihre persönliche Entwicklung am Arbeitsplatz Priorität hat, was zu einer engagierten und motivierten Belegschaft führt.


Dieses Gefühl der Unterstützung und Bestätigung ermutigt die Beschäftigten, ihre innovativen Ideen einzubringen, effektiver zusammenzuarbeiten und zum Gesamterfolg des Unternehmens beizutragen. In einem solchen Umfeld gedeiht eine Kultur der kontinuierlichen Entwicklung und Anpassungsfähigkeit, die letztlich den Beschäftigten und dem Unternehmen zugutekommt.


Aber die Realität sieht oft anders aus. Viele Bildungseinrichtungen und Organisationen brauchen Hilfe, um ein solches Umfeld zu schaffen. Hier kommt unsere Rolle ins Spiel. Wir sind Katalysatoren für den Wandel, und unsere Werkzeuge können einen großen Unterschied machen.

Die Methode zur Ausarbeitung von Visionserklärungen

Bei dieser Methode werden Coaching-Karten mit Bildern verwendet, um tiefe Reflexionen, bedeutsame Gespräche und dauerhafte Bindungen zu fördern, die deinen Klient:innen helfen, positive Veränderungen zu ermöglichen und eine Kultur der Zugehörigkeit zu schaffen.

AmazeWorks, die Organisation, die diese Methode entwickelt hat, hat es sich zur Aufgabe gemacht, Einzelpersonen und Institutionen dabei zu helfen, eine Kultur der Zugehörigkeit und Transformation zu schaffen. Sie setzen diesen innovativen Ansatz regelmäßig ein, um ihre Klient:innen zu stärken, positive Veränderungen einzuleiten und eine Zugehörigkeitskultur zu fördern.

 Schauen wir uns nun die Methode Schritt für Schritt an: 

1. Vorstellung der Coaching-Karten

Beginne deine Session, indem du den Teilnehmer:innen die Coaching-Karten vorstellst, auf denen jeweils ein Bild zu sehen ist, das Zugehörigkeit und gemeinsames Wachstum symbolisiert. Diese Bilder dienen als starke visuelle Aufforderungen.

2. Auswählen eines Bildes

Jeder Teilnehmende wählt eine Coaching-Karte aus, die ihn/sie persönlich anspricht. Das Bild auf der Karte wird zur Inspirationsquelle und zur visuellen Darstellung der gewünschten Kultur der Zugehörigkeit.

3. Reflexion über Zugehörigkeit

Gib den Teilnehmenden ein paar Minuten Zeit, um individuell über das von ihnen gewählte Bild und dessen Bedeutung für die Förderung von Zugehörigkeit und Transformation in ihrem spezifischen Kontext zu reflektieren, sei es in der Bildungseinrichtung oder im Unternehmen.

4. Formulierung von Visionserklärungen

Die Teilnehmer:innen erarbeiten prägnante Visionsaussagen, in denen sie ihre Wünsche für ein Klassenzimmer, eine Schule oder einen Arbeitsplatz formulieren, die sich durch Zugehörigkeit, gegenseitiges Lernen und Zusammenarbeit auszeichnen, wobei das ausgewählte Bild als Aufforderung dient. Diese Visionserklärungen sind persönliche Selbstverpflichtungen, die zu einem bedeutenden kulturellen Wandel beitragen.

5. Austausch und Diskussion

Die Teilnehmer:innen tauschen sich dann in Kleingruppen oder zu zweit über ihre Visionen aus. Dieser Schritt fördert den wechselseitigen Austausch von Ideen und einen offenen Dialog über die Schritte, die zur Verwirklichung dieser Visionen erforderlich sind.

6. Verpflichtung und Verantwortlichkeit

Zum Schluss werden die Teilnehmenden dazu ermutigt, die von ihnen gewählte Coaching-Karte und die Visionserklärung an einem sichtbaren Ort aufzustellen. So werden sie ständig an ihr Engagement auf dem Weg der Veränderung und der Förderung einer Kultur der Zugehörigkeit erinnert.

Produkt für deine Sessions

Verbessere dein Teambuilding und dein Kommunikationscoaching mit den deep pictures "Growing Together" Fotokarten. Dieses Set enthält 52 aussagekräftige Bildkarten und anregende Coaching-Fragen, die die Gruppendynamik und das Teamwachstum fördern.

Diese Karten helfen Teams dabei, ihre Stärken, unausgesprochenen Gedanken und ihr Wachstumspotenzial zu erkunden; ideal für Gruppencoaching, Teambuilding und Ausbildung. Setze sie in Workshops, Seminaren, Führungskräftetrainings und Therapien ein, um Kommunikation, Motivation und Gruppenentwicklung zu verbessern.

Anwendung in deiner Coaching-Arbeit

Jetzt, wo du die Methode verstanden hast, wie kannst du sie in deiner Coaching-Praxis anwenden? Hier sind einige Aufforderungen und praktische Hilfsmittel:

Aufforderung zur Reflexion

Ermutige deine Klient:innen, ein Bild auszuwählen, das mit ihren Zielen korreliert. Bitte sie zu erklären, warum sie dieses Bild ausgewählt haben und wie es mit ihren Zielen zusammenhängt.

Formulierung einer Vision

Leite sie bei der Formulierung von Visionen an, die spezifisch, messbar, ausführbar, relevant und termingebunden sind (SMART). So wird sichergestellt, dass ihre Ziele klar und umsetzbar sind.

Gruppenaustausch

Organisiere Gruppendiskussionen, in denen Einzelpersonen ihre Visionen vorstellen können. Das kann zu wertvollen Einsichten und Verbundenheiten unter den Teilnehmern führen.

Verantwortung

Um maßgeschneiderte Verantwortungsmechanismen für deine Klient:innen einzurichten, kannst du gemeinsam einen Plan erstellen, indem du Coaching-Karten als visuelle Auslöser für regelmäßige Check-ins verwendest, um die Motivation und das Engagement für ihre Ziele zu fördern.

Anpassung

Passe diese Methode an deine Coaching-Situation an, egal ob du in Einzel- oder Gruppensessions arbeitest.

Ausblick

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die metaFox-Coaching-Karten einen dynamischen und ansprechenden Rahmen bieten, um eine Kultur der Zugehörigkeit zu fördern und transformative Veränderungen in Bildungseinrichtungen und Unternehmen voranzutreiben.


Als Coaches, Moderatoren, Sozialarbeiter und Therapeuten haben wir die einzigartige Möglichkeit, den Wandel zu fördern. Wenn wir Methoden wie diese in unsere Praxis integrieren, können wir Einzelpersonen und Organisationen helfen, ihr Potenzial für Wachstum, Zusammenarbeit und Zugehörigkeit auszuschöpfen.


Lasst uns die Menschen, mit denen wir zusammenarbeiten, weiterhin inspirieren und befähigen, eine Welt zu schaffen, in der alle erfolgreich sind.

Referenzen

Produkte vergleichen

{"one"=>"Wählen Sie 2 oder 3 Artikel zum Vergleichen aus", "other"=>"{{ count }} von 3 Elementen ausgewählt"}

Wählen Sie das erste zu vergleichende Element aus

Wählen Sie das zweite zu vergleichende Element aus

Wählen Sie das dritte Element zum Vergleichen aus

Vergleichen