Zu Inhalt springen
Kostenloser Versand für Bestellungen im Wert von über 50€!
Kostenloser Versand für Bestellungen im Wert von über 50€!

Holen Sie sich das Coaching-Würfel-Booklet!

Die E-Book-Version der Coaching Cubes für emotionale Intelligenz ist ausdruckbar und größer! Klicken Sie zum Herunterladen auf die Schaltfläche unten.

Herunterladen

Die Coaching Cubes für emotionale Intelligenz

In der Box befindet sich ein Satz aus 9 Würfeln mit 42 verschiedenen Symbolen, 6 Emotionswörtern und 6 Fragen. Der Rahmen ist von den folgenden Modellen oder Studien inspiriert: Circumplex of Emotions, Basic Emotions, Emotional Intelligence und Nonviolent Communication.

Die Würfel zeigen den Zusammenhang zwischen Emotionen, Körperempfindungen, Gedanken und Bedürfnissen. Indem wir wissen, was bestimmte emotionale Erfahrungen antreibt, können wir sie für uns selbst und die Menschen um uns herum besser benennen und verstehen.

img

42 einzigartige Symbole

img

6 Emotionswörter

img

6 Fragen

Geschichtenerzählen über Emotionen auf zwei Arten

img

Option 1: Der COE-Ansatz für Coaching und Therapie

Ermutigen Sie Ihren Kunden, seine Emotionen anhand von Stimmung (angenehm oder unangenehm) und Energie (Aktivierung oder Deaktivierung) zu benennen und zu verstehen. Das Framework ist von James Russells Circumplex of Emotions-Modell inspiriert.

Holen Sie sich hier das COE-Modell in A4.

Herunterladen
1

Rollen Sie die Stimmungs- und Energiewürfel zusammen.

2

Beziehen Sie sich auf das COE-Modell und identifizieren Sie anhand der gewürfelten Würfel, welche Emotionen vorhanden sind.

3

Wählen Sie je nach Emotion zwischen den Würfeln „Angenehm“ und „Unangenehm“ .

4

Entfernen Sie den Basic Emotions- Würfel. Das nutzen wir für den zweiten Ansatz.

5

Rollen Sie die restlichen Würfel zusammen: Würfel für Körperempfindungen, Gedanken und Bedürfnisse .

6

Optional können Sie den Fragenwürfel hinzufügen, um tiefer in das Geschichtenerzählen einzutauchen.

cu-STC-reflection-1

Option 2: Der Basic Emotions-Ansatz zur Selbstreflexion

Für einen einfacheren Ansatz können Sie die Mood- und Energy- Würfel durch den Basic Emotions- Würfel ersetzen. Dieser Würfel enthält die sechs Grundemotionen und eignet sich perfekt für die persönliche Reflexion und den Aufbau emotionaler Intelligenz.

Sie können sich für diese Option entscheiden, wenn Sie mit emotionaler Intelligenz noch nicht vertraut sind und damit beginnen möchten. Sie müssen sich hierfür nicht auf das COE-Modell beziehen.

1

Rollen Sie den Basic Emotions- Würfel.

2

Wählen Sie je nach Emotion zwischen den Würfeln „Angenehm“ und „Unangenehm“ .

3

Entferne die Stimmungs- und Energiewürfel . Das nutzen wir für den ersten Ansatz.

4

Rollen Sie die restlichen Würfel zusammen: Würfel für Körperempfindungen, Gedanken und Bedürfnisse .

5

Optional können Sie den Fragenwürfel hinzufügen, um tiefer in das Geschichtenerzählen einzutauchen.

Fördern Sie das Geschichtenerzählen in Gruppen

Viel Spaß beim Geschichtenerzählen!

Nutzen Sie die Coaching Cubes für emotionale Intelligenz, um einen intensiven Austausch und ein Gespräch mit Ihrer Familie und Ihren Freunden zu beginnen.

img

Option 1: Erstellen Sie eine Geschichte

Nutzen Sie eine der Storytelling-Optionen (COE und Basic Emotions), rollen Sie die erforderlichen Würfel und erzählen Sie fiktive Geschichten. Sie können die Handlung der Geschichte fortsetzen, bis sie die letzte Person in der Gruppe erreicht. Dieser Ansatz ermöglicht es jedem, sein kreatives Selbst zu entfalten und seine Fantasie zu nutzen.

img

Option 2: Drücken Sie sich aus

Nutzen Sie eine der Storytelling-Optionen (COE und Basic Emotions), rollen Sie die erforderlichen Würfel und erzählen Sie eine Geschichte über eine bestimmte Lebenserfahrung. Erläutern Sie, welche Emotionen in dieser Zeit vorhanden sind, und überlegen Sie, warum Sie auf eine bestimmte Weise reagiert haben.