Habit Tracker – undatierter 12-Monatskalender mit Spiralbindung, Gewohnheitstracker als Wandkalender um gesunde Gewohnheiten aufzubauen

14,95 

Erhältlich im Januar 2021!

Der metaFox Habit Tracker ist ein wunderschöner Monatskalender mit Spiralbindung, der Dich dabei unterstützt, ganz gezielt an Gewohnheiten zu arbeiten, die Dir wichtig sind und mit dem Du schlechte Gewohnheiten ändern oder ablegen kannst. Der Habit Tracker motiviert Dich dazu, Dich jeden Tag an kleine, gute Gewohnheiten zu halten und dient Dir als visuelle Erinnerung, damit es Dir leichter fällt, Deine monatlichen Ziele zu erreichen. Jetzt auf Deutsch verfügbar.

✔ Die Gewohnheiten sind in 4 verschiedene Kategorien eingeteilt, auf die Du Deine Aufmerksamkeit und Deine Energie gezielt richten kannst
✔ Wunderschönes Design, das an den Jahreszeiten ausgerichtet ist
✔ Basiert auf dem wissenschaftlichen Modell des Gewohnheitskreislaufs (habit loop), um sich gute Gewohnheiten erfolgreich aneignen zu können

Für
Persönliche Entwicklung, Gewohnheiten ändern, gesunde Gewohnheiten aufbauen, Selbstreflexion, Morgenroutine, Achtsamkeit, Selbstfürsorge

Packungsinhalt

  • Undatierter 12-Monats-Wandkalender der mit seinem wunderschönen Design den 4 Jahreszeiten folgt
  • A4-Format mit Wire-O-Bindung und Kalenderhaken
  • Jedes Kalenderblatt besteht aus 200 g/m²-Offsetpaier und die Kalenderrückseite ist aus 700 g/m²-Karton gefertigt – allesamt hergestellt aus 100% FSC-zertifizierten Papierquellen
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

metaFox Habit Tracker

Erschaffe Dir ein Leben, das du liebst

Du hast die Macht, den Lauf Deines Lebens zu verändern, indem Du Dir eine positive Gewohnheit aneignest und sie regelmäßig praktizierst, zum Beispiel eine perfekte Morgenroutine. Du entwickelst Dich jeden Tag weiter und Du solltest daran erinnert werden, wie sehr Du Dich bemühst und wie sehr Du daran wächst. Mach Schluss mit den Ausreden, beginne damit, ganz gezielt an gesunden Gewohnheiten zu arbeiten und bleib Tag für Tag am Ball. Erschaffe Dir in einer Welt voll Unsicherheiten Dein (neues) Leben und freue Dich darauf, nach einem Jahr die bessere Version Deines Selbst zu treffen.

Was macht den Habit Tracker einzigartig?

Der metaFox Habit Tracker ist Dein Begleiter im Leben, damit Du Deinen Alltag so gestalten kannst, wie Du es gern möchtest. Er zeigt Dir den richtigen Weg, um Gewohnheiten zu ändern und hilft Dir dabei, Deinen Fokus richtig zu setzen und Dein Gleichgewicht im Leben zu finden, indem du ganz gezielt Gewohnheiten aus den vier Kategorien Care, Connect, Create und Chill aufbaust.

Voriger
Nächster

Führe ein ausgeglichenes Leben mit Fokus

Der Gewohnheitstracker kann Dir dabei helfen, Dein Leben ausgeglichener und achtsamer zu gestalten, indem er Dich dazu ermutigt, gute Gewohnheiten in den Schlüsselbereichen Deines Lebens aufzubauen und schlechte Gewohnheiten dauerhaft zu ändern.

Care

Kümmere Dich um Dich selbst und konzentriere Dich auf DICH. Lerne, Dich selbst mehr zu lieben und sei gut zu Dir.

Connect

Verbinde Dich mit anderen und konzentriere Dich auf Deine MITMENSCHEN. Pflege gute Beziehungen und tritt mit den wichtigen Menschen in Deinem Leben in Verbindung.

Create

Werde kreativ und konzentriere Dich auf Deine ARBEIT. Entwickle Deine Fähigkeiten weiter und erschaffe etwas Neues, das Dich begeistert.

Chill

Nimm Dir Zeit, immer wieder zu entspannen und konzentriere Dich auf das bloße SEIN. Erlaube Dir, einfach nur da zu sein und gönn Deiner Seele Ruhe.

Gesunde Gewohnheiten meistern

Um sich Gewohnheiten dauerhaft anzutrainieren, ist es hilfreich zu verstehen, wie sie funktionieren. Nach Charles Duhigg spielt sich im Gehirn ein Kreislauf ab, der aus drei Schritten besteht:

Video abspielen

Schritt 1: Mein Auslöser

Ich beginne mit meiner Routine zu einer bestimmten Uhrzeit / wenn / nachdem… 

Der Auslöser nimmt bestimmte Signale war und fordert Dich auf, loszulegen. Auch wenn wir uns dessen manchmal nicht bewusst sind, praktizieren wir eine bestimmte Gewohnheit immer dann, wenn ein Auslöser uns dazu triggert. Das kann eine bestimmte Uhrzeit sein, ein bestimmter Ort, ein vorausgegangenes (oder auch zeitgleiches) Ereignis, ein gewisser emotionaler Zustand und/oder das Mitwirken anderer Personen.

Schritt 2: Mein Verhalten

Die Handlung, die ich daraufhin ausführen werde, ist …

Nachdem Du Deinen Auslöser kennst, kannst Du Deine Routine definieren. Die Routine ist das, was wir oft als “Gewohnheit” bezeichnen, nämlich die Handlung, die ausgeführt werden soll.

Tipp: Schlechte Gewohnheiten lassen sich am effektivsten ablegen, wenn sie durch eine neue Routine ersetzt werden, sodass eine neue Handlung eingeführt wird, die auf den alten Auslöser folgt.

Schritt 3: Meine Belohnung

Nachdem ich meine Routine ausgeführt habe, gönne ich mir…

Sei gut zu Dir selbst und belohne Dich ganz bewusst nach einer ausgeführten Routine. Diese mit der neuen Gewohnheit verknüpfte Belohnung kann Dir dabei helfen, die positive Routine fest in Deinem Leben zu verankern, denn sie erzeugt ein gewisses Verlangen danach. Manche Belohnungen sind nur ganz subtil zu spüren, sodass wir sie auch leicht übersehen können, wie etwa das positive Körpergefühl nach dem Joggen oder die innere Wärme, die wir verspüren, wenn wir einem guten Freund eine liebe Nachricht senden.

Visualisieren & Zelebrieren

Nachdem Du erfolgreich alle drei Schritte des Gewohnheitskreislaufs durchlaufen hast, kannst Du ein Kästchen im Tracking-Raster ausfüllen (was sogar auch Teil Deiner Belohnung sein kann!) Visualisiere Deinen täglichen Fortschritt und male das Kästchen nach Belieben aus. Du kannst es völlig frei gestalten. Höre auf Deine innere Stimme und lass Deiner Kreativität freien Lauf!

Im Ziel-Bereich kannst Du Dir selbst eine Herausforderung stellen und für jede Gewohnheit festlegen, wieviel Tage Du daran arbeiten möchtest. Im Abschnitt Summe kannst Du die Tage mit erfolgreich durchgeführter Routine erfassen. Am Ende des Monats kannst du Deine Erfolge zusammentragen, Dein Ergebnis mit Deinem festgelegten Ziel vergleichen und bewerten, woran Du in Zukunft noch verstärkt arbeiten musst. Du kannst Deine Erkenntnisse direkt im folgenden Monat anwenden und Dich ganz gezielt anstrengen.

Mein Warum

Ich tue das, weil…

Bevor Du damit beginnst, Dir Gewohnheiten anzueignen, ist es wichtig zu wissen, warum Du Dir diese Routine überhaupt angewöhnen möchtest. Im Bereich Mein Warum kannst Du Deine Gründe hinter jede Gewohnheit auflisten. Diese Beweggründe werden Dir im Alltag als Motivation dienen, damit Du Tag für Tag an Deinen neuen Gewohnheiten festhältst - auch wenn es Dir vielleicht manchmal schwerfällt.

Tipp: Fange zunächst mit kleinen, einfachen Gewohnheiten an - vielleicht auch nur mit einer einzigen neuen Gewohnheit. Sei nicht zu hart zu Dir selbst, wenn Du mal einen Tag aussetzt und versuche stattdessen, am nächsten Tag wieder voll durchzustarten. Lerne, in den Flow zu kommen und genieße den gesamten Prozess.

Baue Dir ganz gezielt Gewohnheiten auf, die Dir wichtig sind und genieße das Leben, so wie du es Dir wünschst - fang noch heute damit an!

Zusätzliche Information

Sprache

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Habit Tracker – undatierter 12-Monatskalender mit Spiralbindung, Gewohnheitstracker als Wandkalender um gesunde Gewohnheiten aufzubauen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.