deep pictures ‚Gallery of Emotions‘ – 52 abstrakte Kunstpostkarten für Therapie, Coaching und Reflexion

24,95 

inkl. 19 % MwSt.

Deine tief sitzenden Gefühle und Gedanken warten darauf, entdeckt zu werden. Die deep pictures ‚Gallery of Emotions‘ hat diese unbekannten und vagen Emotionen durch die Verwendung von stimmungsvollen abstrakten Kunstwerken im Postkartenformat bereits für dich eingerahmt. Diese Kunstwerke sind sorgfältig kuratiert, um verschiedene Assoziationen zu beleuchten und dich dabei besser kennenzulernen.

Vielfältige abstrakte Illustrationen zur Förderung freier Assoziationen
Ausgewogene Auswahl an Kunstwerken, die verschiedene Farben, Stile und Stimmungen repräsentieren
Kommt in einer stabilen und schönen Verpackung für sichere Lagerung und ästhetische Präsentation

Für
Coaching, Therapie, Soft-Skills-Training, Selbstreflexion, Eisbrecher in der Ausbildung, Seminare, Life-Coaching, Beratung, tiefe Gespräche mit Freunden, Gruppenaktivitäten

Packungsinhalt

  • 52 Coaching-Karten und eine Anleitungskarte in 4 Sprachen (Englisch, Deutsch, Französisch und Spanisch)
  • Internationale Standard-Postkartengröße – A6-Format (14,8 cm x 10,5 cm). Vorderseite mit mattem Lack für ein elegantes Aussehen und Gefühl.
  • Hergestellt aus hochwertigem 250gsm-Karton aus 100% FSC-zertifizierten Papierquellen.

Beschreibung

metaFox deep pictures 'Gallery of Emotions'

Abstrakte Kunstpostkarten für Coaching & Therapie

Deine Emotionen warten darauf, gesehen zu werden.

Die deep pictures ‘Gallery of Emotions’ (Galerie der Gefühl) laden dich dazu ein, deinen Emotionen zu lauschen – durch den Einsatz von kraftvollen, abstrakten Kunstwerken. Hinter jeder Farbe, Form und jedem Strich stecken deine Emotionen, die darauf warten, enthüllt zu werden.

Was macht den Inhalt einzigartig?

Diese abstrakten Kunstpostkarten wurden von der Künstlerin und Therapeutin Nora Pauckstadt in Zusammenarbeit mit metaFox entworfen und fordern den Betrachter zu einer subjektiven Interpretation auf. Das Kartenset „Galerie der Gefühle“ lädt jeden dazu ein, Gefühle und Erfahrungen mit einer Vielzahl von abstrakten Illustrationen in Verbindung zu bringen, so wie wir vielleicht unterschiedliche Dinge oder Bedeutungen sehen, wenn wir ein und dasselbe Gemälde betrachten.

Abstract art postcards for coaching and therapy
Voriger
Nächster

Wie du diese abstrakten Kunstpostkarten in Therapie und Coaching einsetzen kannst

Hilf deinen Klienten, sich zu öffnen und über Dinge zu sprechen, die ihnen viel bedeuten. Verwende die ‘Gallery of Emotions’ als visuellen Auslöser, um sie zum Reden zu bringen. Du kannst die folgenden einfachen Schritte befolgen oder die Karten auf deine eigene Weise einsetzen.

WÄHLEN.

Verteile die Karten. 
Bitte deinen Klienten, ein Bild auszuwählen, das mit dem übereinstimmt, was er gerade fühlt.

VERBINDEN.

Erforsche die Assoziationen deines Klienten mit dem Bild.
Wie verbinden sie sich mit dem, was in seinem Leben gerade passiert?

SCHAFFEN.

Leite deinen Klienten an, sich mit seinen Gefühlen auseinanderzusetzen.
Möchte er sie akzeptieren, umleiten oder transformieren?

Die Künstlerin und ihre Arbeit

Nora Pauckstadt arbeit als praktizierende Therapeutin und hilft Menschen, ein größeres Bewusstsein für ihre Emotionen zu erlangen. Mit Hilfe digitaler Techniken erschafft sie abstrakte Kunstwerke, da Sie an die Kraft der visuellen Kommunikation glaubt: zur vielfältigen Interpretation, zur Inspiration und um Gefühle hervorzubringen.

Zusätzliche Informationen

Sprache

,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „deep pictures ‚Gallery of Emotions‘ – 52 abstrakte Kunstpostkarten für Therapie, Coaching und Reflexion“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.